[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

Aktuelle Informationen :

  • Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion. Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen
  • Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt. Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen
  • Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle. Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge – so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. „Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen
 

Franz Bauschert neuer Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Mudersbach-Niederschelderhütte :

Ortsverein

W. Paulus, U. Steffens, K.Schweisfurth, E. Mengel, R. Otto, M. Mengel, H-A. Schäning, J. Görg, Franz Bauschert

Der SPD-Ortsverein Mudersbach-Niederschelderhütte hat einen neuen Vorsitzenden, die Sozialdemokraten wählten das Mudersbacher SPD-Urgestein Franz Bauschert bei der Mitgliederversammlung in der Begegnungsstätte Am Wald zum Nachfolger von Karl Philipp Schmal.

Schmal, dessen Lebensmittelpunkt sich nun in Bonn befindet, steht nicht mehr als Vorsitzender zur Verfügung. Für die Zukunft wünscht Schmal dem Ortsverein weiterhin alles Gute.

Dr. Berthold Mengel leitet als Versammlungsleiter die Wahlen: Bauscherts Stellvertreter wurden Erhard Mengel und Hans-Albert Schäning. Neuer Geschäftsführer ist Ulrich Steffens, das Amt als Kassierer wird von Klaus Schweisfurth wahrgenommen. Des Weiteren wird der Vorstand von den Beisitzern Oliver Debus, Jürgen Görg, Renate Otto und Wulf Paulus unterstützt. Kassenprüfer sind nun Matthias Mengel und Erich Rissler.

Erhard Mengel dankte an dieser Stelle dem bisherigen Beisitzer und langjährigem Geschäftsführer Rainer Stelkens für seine engagierte Tätigkeit für den Ortsverein. Diesem schließt sich Franz Bauschert an und hält einen kurzen Rückblick auf die lange, gute Zusammenarbeit zum Wohle des SPD-Ortsvereins, in der Fraktion und im Ortsgemeinderat.

Der Zukunft sieht der neue Vorsitzende zuversichtlich entgegen und stellt seine Pläne zur bevorstehenden Arbeit des SPD-Ortsvereins vor, weitere Gedanken sollen in der nächsten Sitzung entwickelt werden

Bauschert schloss die Versammlung mit dem Vorsatz, die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde über die laufenden Aktivitäten zu informieren und zur Mitarbeit einzuladen

 

- Zum Seitenanfang.